Gründerstory: Sophia & Léonel von Freudschaft

Gründerstory: Sophia & Léonel von Freudschaft

Gründerstory: Sophia & Léonel von Freudschaft 

Vor Kurzem haben wir hier auf unserem Blog eine neue Kategorie gestartet: Die Gründerstories. Hier zeigen wir euch spannende Insights, Einblicke hinter die Kulissen oder wertvolle Tipps der GründerInnen.
Als erstes ging die Gründerstory von Lillemar online und nun geht es weiter mit der Gründerstory von Sophia & 
Léonel von Freudschaft. Wir durften Sophia ein paar Fragen zu ihrem Weg und Unternehmen stellen. 

Gründerstory Freudschaft Gründerin Start Up Online Concept Store     

Unsere Zusammenarbeit mit GründerInnen und UnternehmerInnen

Ein Bereich von Projekt Digital ist es nämlich mit GründerInnen und UnternehmerInnen zusammenzuarbeiten. Die Arbeit sieht ganz individuell aus und kann beispielsweise nur eine kleine Stütze unsererseits zum Fragen beantworten sein. Oder wir gehen gemeinsam in die Umsetzung von komplexeren Projekten wie Onlineshops und Websites erstellen, integrieren digitale Systeme oder wir analysieren und optimieren bisherige Geschäftsprozesse und vieles mehr.

(Online) Conceptstore Freudschaft:

Freudschaft ist ein (Online) Conceptstore für Produkte rund um das Thema Küche, Wohnen & Leben, Badezimmer, sowie kreative Geschenkideen. Hinter dem Label stecken die Herzen von Sophia und Léonel. Die beiden sind nicht nur privat ein Team, sondern lieben es gemeinsam kreativ zu sein und neue Projekte auf die Beine zu stellen.

Zum Freudschaft Onlineshop: hier

Zum Freudschaft Instagram: hier

Gründerstory Freudschaft Gründerin Start Up Online Concept Store 

Sophia, wie hat alles angefangen mit Freudschaft?

Gestartet hat die Reise bereits 2016, allerdings war die Gewerbeanmeldung damals eher Formsache. Die Idee kam von Sophia, die neben ihrem Abitur Postkarten designed und verkauft hat. Nach der Schule folgte dann ein Studium im Bereich Kommunikationsdesign.
"Hier habe ich meine Leidenschaft für minimalistische Gestaltung vertieft und Freudschaft  hat seinen Charakter durch intensive Beschäftigung mit Corporate Identity und Corporate Design erhalten."
Das Studium hat Sophia nie fertig abgeschlossen: "Wir sind unheimlich schnell gewachsen und so kam auch der Entschluss, dass Léonel Vollzeit mit in das Unternehmen eingestiegen ist."

Hast du einen Tipp für frischgebackene Gründer?

"Habe Mut! Das ist ein Ratschlag, den ich immer gerne vergebe und den ich mir vor großen Entscheidungen selbst gerne noch zuflüstere. Mut ist der Schlüssel, um zu sich selbst zu stehen, um seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und um größer als seine Ängste zu sein. Mut ist wie ein Startknopf ins Ungewisse, aber wenn man nie startet, weiß man auch nicht wo man landen könnte."

Gründerstory Freudschaft Gründerin Start Up Online Concept Store

Sophia, was motiviert dich?

"Hier steckt so viel Motivation dahinter, denn wenn du es einmal geschafft hast all deinen Mut zusammenzupacken und zu starten, wirst du in den meisten Fällen sehr viele positive Erfahrungen machen. Als ich damals mein Studium beendet habe, hatte ich vor allem Angst davor, was man wohl darüber erzählen könnte. Ich musste erst verstehen, dass es nicht darum geht, anderen zu gefallen. Diese Erkenntnis, zusammen mit den Früchten, die meine Entscheidung heute trägt sind weniger eine Motivation, als mehr ein Beweis dafür, dass es sich lohnt seine Gewohnheiten zu durchbrechen. Ein Unternehmen zu gründen bedeutet auch täglich in sich zu investieren und somit zu einem neuen Bewusstsein zu kommen."

Gründerstory Freudschaft Gründerin Start Up Online Concept Store

Woher nimmst du deine Inspiration?

"Ich habe durch dieses neue, für mich sehr freie Leben eine Wertschätzung für die kleinen Dinge im Leben bekommen. So brauche ich keine wochenlangen Reisen in ferne Länder mehr, um meine Akkus aufzuladen. Ich versuche für jeden Tag zu leben und mir im Alltag kleine Freuden, Pausen und Erholung zu gönnen. Dadurch ziehe ich besonders aus der Natur immer viel Inspiration und Kraft für meine Arbeit. Mit dem Entschluss mein Studium zu beenden, habe ich aber nicht das Lernen aufgegeben. Tatsächlich genieße ich es sehr mich auf autodidaktischem Weg, besonders im Bereich Design weiterzubilden. Neues Wissen bringt für mich auch immer neue Möglichkeiten mit, die ich dann in meinem Unternehmen anwende."

Was sind die nächsten Ziele für Freudschaft?

"Unser nächstes Ziel ist die Errichtung eines kleinen Ladengeschäfts. Die letzten Jahre haben wir sehr stark an der Breite unseres Sortiments gearbeitet und freuen uns, dass wir einen kleinen Store eröffnen können, der nur mit unseren eigenen Produkten gefüllt sein wird. Wir freuen uns schon sehr auf all die persönlichen Begegnungen und die kleinen Auszeiten, die wir den Menschen geben möchten, wenn sie uns besuchen. So soll es auch im Sommer die Möglichkeit geben einen Kaffee bei uns zu trinken und sich auf unserem schönen alten Bauernhof eine kleine Pause zu gönnen."

Gründerstory Freudschaft Gründerin Start Up Online Concept Store

 

Eure Erfahrung mit der Zusammenarbeit von Projekt Digital: 

"Ich bin froh, dass uns Timo und sein Team auf unserer Reise zu einem professionellen Onlineshop begleitet hat. Sein Wissen und seine Beratung ist sehr tiefgründig und er steckt unheimlich viel Liebe und Geduld in seine Projekte. Obwohl uns mehrere hundert Kilometer trennen war die Kommunikation nie ein Problem und wir konnten uns immer mit unseren Wünschen und Fragen melden und auf seine Hilfe zählen. Er arbeitet sehr transparent und was ich wirklich sehr schätze: Du bekommst keine fertige Website, die nur von ExpertInnen mit Inhalten gefüllt werden kann, sondern du bekommst einen Fahrplan es selbst zu machen und kannst trotzdem bei komplexen Zusammenhängen immer auf Hilfe zählen. Ich habe seine Arbeit und sein Team schon mehrfach empfohlen und falls du überlegst dir von Projekt Digital Unterstützung für den Aufbau deines Onlineshops zu holen, hoffe ich du hast den Mut, denn es lohnt sich wirklich!"


Fotos von Isabell Kauther & Freudschaft

 

Du bist auch Gründer:in, hast Fragen oder Interesse an einer Zusammenarbeit?


Melde dich jederzeit bei uns, wenn du Fragen oder du Interesse an einer Zusammenarbeit hast. Wir freuen uns auf dich/Euch! 
Schreibe uns eine Mail an office@projektdigital.de oder klicke : hier

 

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen